Elektrotherapie

EinzelbetreuungLeistung auf Rezept / verordnungsfähige Leistung

Als ELEKTROTHERAPIE bezeichnet man die medizinische Anwendung des elektrischen Stroms. Ausgehend von der Erkrankung behandelt der Physiotherapeut einen oder mehrere Körperteile mit unterschiedlichen Stromformen, die jeweils unterschiedliche Wirkung haben, wie Schmerzlinderung, Schwellungsabbau, Stoffwechselverbesserung und muskuläre Entspannung.
Empfehlenswert ist die Kombination der Elektrotherapie mit einer aktiven Therapie, wie der Krankengymnastik.